Ambulanzflüge

HTM ist für medizinische Flüge
im Einsatz

Ambulanzflüge

Notdienst bei Schlaganfällen

Ambulanzflüge

Krankentransport

TEMPiS

HTM Helitravel bringt Fachärzte bei
Notsituationen im Eilflug zum Patienten

Telemedizinisches Projekt zur integrierten Schlaganfallversorgung
in der Region Süd-Ost-Bayern

Notdienst bei Schlaganfällen

HTM Helitravel ist seit Anfang 2018 ein wichtiger Bestandteil bei der Versorgung von Schlaganfall-Patienten im ländlichen Bereich.

Erfolgreiche Kooperation

Die erfolgreiche Kooperation besteht aus Partnerkliniken im Süd-Ost-Bayerischen Raum, der ADAC Luftrettung sowie HTM Helitravel.

Unterstützung durch Spezialisten

Ärzte in Partnerkliniken in der Region Süd-Ost-Bayern erhalten Unterstützung durch Spezialisten aus den Schlaganfallzentren Harlaching und Rechts der Isar.

Flying Intervention Team (F.I.T.)

Durch das Konzept des Flying Intervention Team“ (F.I.T.) wird eine große Zeitersparnis von der Diagnose bis zum notwendigen Eingriff möglich.

HTM und ADAC Luftrettung sind Alarmbereit

Die HTM ist in den Monaten November bis April von 08:00 bis 22:00 Uhr mit unserer modernen AIRBUS EC135 in Flugbereitschaft. In den übrigen Monaten übernimmt die ADAC Luftrettung die Alarmbereitschaft.

Erfolgreicher Start

Das Projekt ist am 01.02.2018 gestartet, wird in Form einer dreijährigen Studie durchgeführt und von den Bayerischen Krankenkassen finanziert.

Wie ist der Ablauf im Notfall?

Der Spezialist und sein Assistent aus einem der Münchener Zentren werden nach Eingang des Notrufs mittels Hubschrauber in die entsprechende Partnerklinik geflogen. Unterdessen wird dort der Schlaganfallpatient für die Operation vorbereitet.

Durch diesen optimierten Ablauf können bis zu 100 Minuten von der Diagnose bis zum Eingriff eingespart und somit schwerwiegende Spätfolgen des Schlaganfalls minimiert werden.

Zahlreiche Übergaben an verschiedene Ärzte sowie unnötige wie auch kritische Umlagerungen des Patienten auf die verschiedenen Rettungssysteme sind damit hinfällig.

MKT und HTM
Ein starkes Team für Patiententransporte

Hubschrauber Ambulanzflüge

Durch die Kooperation von HTM Helicopter Travel Munich GmbH und der MKT Krankentransport Schmitt / Obermeier OHG sind wir in
der Lage, Patiententransporte auf qualitativ höchstem Niveau entweder aus dem Ausland oder von- bzw. nach Bayern durchzuführen.

Zum Einsatz kommt hierbei ein Ambulanzhubschrauber vom Typ Eurocopter EC 135, der gemäß DIN-Norm als
Rettungshubschrauber ausgestattet ist und sowohl in der Nacht, als auch am Tag geflogen werden kann.
Mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der medizinischen Transportdienstleistungen stellt MKT einen Notarzt,
einen Notfallsanitäter mit intensivmedizinischer Zusatzausbildung sowie das medizinische Equipment.
Der Rettungshubschrauber und die zwei Piloten von HTM ergänzen das Team wodurch sich die individuellen
Kompetenzen unserer beiden Unternehmen optimal ergänzen.

Ausstattung

  • Fahrtrage mit entsprechender Halterung
  • Beatmungseinheit: Oxylog 3000plus
  • Monitoring: 12-Kanal-EKG mit AED-Modus
  • externer Schrittmacher
  • Perfusoren nach Bedarf
  • Elektrische Absaugpumpe: stationär und transportabel (Accuvac Rescue)
HTM

Let’s get airborne

Kontaktieren sie uns

Kontakt

HTM Helicopter Travel Munich GmbH

Willy-Messerschmitt-Straße 1
82024 Taufkirchen bei München

Tel: +49 (0)89 649 5550 0

Fax: +49 (0)89 649 5550 191

office-muenchen@helitravel.de

Follow us on Instagram and Facebook

Instagram/HTM
Helicopter Travel Munich
Facebook/HTM
Helicopter Travel Munich

Impressum
AGB
Allgemeiner Datenschutzhinweis

© Copyright 2006 – 2019 htm Helicopter Travel Munich GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.